Objekt 8 von 38
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Sonneberg , Thür: BestLage und toller Zustand: Einzigartiges MFH mit 12 WE, alles vermietet, BALKONS, NeubauNiveau

Objekt-Nr.: 6470 (1/6470)
  • 2A1EBB38-878F-4B41-98FD-357C7AFAD0B9
2A1EBB38-878F-4B41-98FD-357C7AFAD0B9
Schnellkontakt
QR-Code

   

 

Kaufen statt Mieten

auxmoney.com - Bevor ich zur Bank gehe!

Basisinformationen
Adresse:
DE-96515 Sonneberg , Thür
Sonneberg
Thüringen
Stadtteil:
Thüringen
Preis:
1.997.654 €
Wohnfläche ca.:
1.190 m²
Grundstück ca.:
1.600 m²
Zimmeranzahl:
33
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
7,14 % inkl 19 MwSt
Anzahl Badezimmer:
12
Terrasse:
4
Anzahl der Parkflächen:
21 x Außenstellplatz, pro Stück 4.500 €
Baujahr:
1970
Zustand:
teilsaniert
Heizung:
Zentralheizung
Energieausweistyp:
Energieausweis liegt zur Besichtigung vor
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
- Balkon
- Massiv

- vor kurzem renov./ san. Komplettsanierung:
2019/2020
Leitungen neu,
Heizung neu,
Dach neu mit Photovoltaik-Anlage
Fenster und Türen neu,
Balkone neu
Terrassen neu
Außentreppenanlage in der Mitte neu
- Stellplätze gibt es für die 3- und 4- Raum Wohnungen jeweils 2 Stellplätze und für die 2-Raum Wohnungen jeweils 1 Stellplatz. Die Kosten sind in der Nettokaltmiete enthalten.
Die Stellplätze sind momentan nicht gekennzeichnet, da auf dem Grundstück genug Platz zum freien Parken gibt.
Das sollte bzw kann dann natürlich noch geändert werden.
- share deal möglich
Sonstiges:
Energieausweis in Arbeit
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern.

Das Interhyp-Prinzip


Zurück zur Übersicht